Überspringen zu Hauptinhalt
Tierparadies Pantanal

Tierparadies Pantanal

Kaimane, Kolibris und Papageien, Brüllaffen, Würgeschlangen und Wasserschweine, aber auch Tapire und Jaguare – der brasilianische Pantanal ist ein Paradies für Tierliebhaber.

Ausgangsorte für Reisen in den Pantanal sind Cuiaba, im sogenannten nördlichen Pantanal, sowie Campo Grande im Süden. Lodges und Fazendas offerieren Pakete inklusive Unterkunft, Mahlzeiten und Exkursionen mit speziell ausgebildeten Guides und sind somit die beste Möglichkeit, das riesige Gebiet zu erkunden.

Im Pantanal gibt es übrigens nicht nur exotische Tiere zu sehen, nein, das Überschwemmungsgebiet ist auch Heimat der Boiadeiros (Cowboys), welche auf riesigen Farmen die Rinderherden zusammentreiben.

Im nachstehenden Video nehmen wir Sie mit auf eine Reise ins Tierparadies Pantanal.

Viel Spass!

Hotel-Tipp

Araras Eco Lodge

Reise-Erlebnis

  • An der Transpantaneira gelegen
  • Ehemalige Rinderfarm
  • Wanderungen, Boots- und Kanutouren, Natur- und Fotosafaris
  • Ausflüge Hoch zu Ross
  • Möglichkeit zur Jaguar-Safari

Mehr über die Araras Eco Lodge erfahren…

 

Chile Angebote

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SPAM Schutz *