skip to Main Content
Chile Rundreise: Pura Patagonia Chile Pura Patagonia Chile Pura Patagonia

Mietwagenrundreise «Pura Patagonia»

Chile Rundreise: Pura Patagonia

Reiseverlauf: Pura Patagonia

1. Tag: Petrohue
Ankunft am Flughafen Puerto Montt, Transfer zum Stadtbüro und Übernahme des Mietwagens. Die Fahrt führt via Puerto Varas nach Petrohue, an den See Todos los Santos (90 km).

2. Tag: Vicente Perez Rosales-Park
Ganzer Tag zur Erkundung des Nationalparks. Wanderwege führen Sie zu versteckten Wasserfällen und zum Fusse des nahezu perfekt geformten Vulkans Osorno.

3. Tag: Bariloche
Sie fahren durch den Nationalpark Puyehue und überqueren danach die Grenze nach Argentinien. Auch hier ist Nationalparkgebiet: durch den Nahuel Huapi-Park gelangen Sie nach Bariloche, in die wichtigste Stadt der argentinischen Seenregion (410 km).

4. & 5. Tag: Esquel
Die Fahrt nach Esquel führt Sie auf der berühmten Ruta 40 an diversen Seen entlang und vorbei am kleinen Dorf El Bolson, welches den berühmten Bankräubern Butch Cassidy und Sundance Kid als Versteck diente (180 km). Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um den Nationalpark Los Alerces zu erkunden, welcher die letzten Bestände der Patagonischen Zypresse schützt.

6. & 7. Tag: El Pangue
Grenzübertritt nach Chile und Fahrt via Futaleufu zur berühmten Carretera Austral. Auf dieser gelangen Sie nach El Pangue, am Rande des Nationalparks Queulat gelegen (370 km). Am nächsten Tag empfehlen wir Ihnen den Besuch des Parks sowie eine Wanderung zum hängenden Gletscher Queulat.

8. Tag: Coyhaique
Weiterreise auf der Carretera Austral nach Süden bis Coyhaique, die Hauptstadt der Region Aysen (240 km).

9. & 10. Tag: Lago General Carrera
Heute erwartet Sie eine lange, aber spektakuläre Fahrt an den riesigen Lago General Carrera (265 km). Erkunden Sie am nächsten Tag die einzigartige Gegend am türkisblau schimmernden See und machen Sie einen Ausflug zur Marmor-Kathedrale, einer bizarren, vom Wasser modellierten Felsformation.

11. Tag: Cueva de las Manos
Am Ufer des Sees entlang gelangen Sie heute nach Argentinien. Hier wechselt die Natur schlagartig in weite Pampa (290 km). Bei früher Ankunft können Sie heute noch die Felsmalereien der Cueva de las Manos-Höhlen in der Schlucht des Pintura-Flusses besichtigen.

12. & 13. Tag: Perito Moreno-Park
Weiterfahrt nach Süden auf der Ruta 40 bis zur Abzweigung zum Nationalpark Perito Moreno. Auf einer Schotterstrasse gelangen Sie zum Lago Belgrano, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. Eine grandiose Seenlandschaft mit majestätischen Gipfeln im Hintergrund liegt Ihnen zu Füssen (270 km).

14. & 15. Tag: El Chalten
Rückfahrt auf die Ruta 40 und Weiterreise ins kleine Dorf El Chalten, welches Ausgangspunkt für viele interessante Ausflüge ist (535 km). Am nächsten Tag haben Sie die Möglichkeit, auf einer ausgedehnten Wanderung den Fitz Roy und/oder den Cerro Torre in seiner vollen Pracht auf sich einwirken zu lassen.

16. & 17. Tag: El Calafate
Die Reise führt Sie heute nach El Calafate an den Lago Argentino (250 km). Am nächsten Tag empfehlen wir Ihnen den Ausflug zum berühmten Perito MorenoGletscher. Von Aussichtsplattformen und Passarellen direkt gegenüber dem Gletscher haben Sie einen wunderbaren Ausblick und können den gewaltigen Eisblock in seiner ganzen Grösse bewundern.

18. & 19. Tag: Paine-Nationalpark
Durch weite, endlose Pampa geht die Fahrt zurück nach Chile, in den Torres del Paine-Nationalpark (350 km). Eine fantastische Szenerie aus schroff en Bergspitzen, Gletschern, Wasserfällen und Seen erwartet Sie hier.

20. & 21. Tag: Punta Arenas
Auf einer sechsstündigen Fahrt via Puerto Natales gelangen Sie nach Punta Arenas, wo Sie am nächsten Tag Ihren Mietwagen am Flughafen abgeben. Individuelle Weiterreise (410 km).

Mietwagen-Rundreise
ab CHF 4985.-
21 Tage ab Puerto Montt bis Punta Arenas

Reise-Erlebnis

  • Versteckte Schönheiten in Nord- und Südpatagonien
  • Unterwegs auf einsamen Strassen
  • Der Zauber Patagoniens
  • Kombination Chile und Argentinien
  • Höhepunkte der Carretera Austral und Ruta 40

Reise-Hinweis

  • Mietwagenrundreise
  • Von November bis April, täglich ab Puerto Montt bis Punta Arenas
  • Beste Reisezeit: November bis April
  • Diese Reise ist auch als Privatreise möglich. Details auf Anfrage.
Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Kommentare sind geschlossen.

Back To Top