Überspringen zu Hauptinhalt
Argentinien Fernweh Patagonien
Argentinien Fernweh Patagonien
Argentinien Fernweh Patagonien
Argentinien Fernweh Patagonien
Argentinien Fernweh Patagonien
Argentina Patagonien
Argentina Patagonien
Argentinien Rundreise: Faszination Küste Und Ruta 40
Argentina Patagonien
Argentina Patagonien
Argentina Patagonien
Argentina Patagonien
Argentinien: Patagonien - Route 40 Nähe Lago Argentino
Route 40 nähe Lago Argentino
Gletscher, Patagonien
Gletscher, Patagonien
Höhepunkte Argentinien
Höhepunkte Argentinien
Argentinien Fernweh PatagonienArgentinien Fernweh PatagonienArgentina PatagonienArgentinien Rundreise: Faszination Küste Und Ruta 40Argentina PatagonienArgentina PatagonienArgentinien: Patagonien - Route 40 Nähe Lago ArgentinoGletscher, PatagonienHöhepunkte Argentinien

Mietwagenrundreise «Bei Fernweh: Patagonien»

1. Tag: Halbinsel Valdes
Ankunft am Flughafen Trelew und Übernahme des Mietwagens. Fahrt ins grösste und artenreichste Naturreservat
Argentiniens. Legen Sie in Puerto Piramides einen Halt ein und begeben Sie sich auf eine Schi fahrt. Während dieser können Sie vom Juli bis Dezember Wale beobachten. Sie verbringen die Nacht in einem direkt neben dem Leuchtturm gelegenen Hotel (240 km).

2. Tag: Gaiman
Entdecken Sie heute die Halbinsel Valdes, Heimat unzähliger See-Elefanten, Seelöwen und Seevögel. Wir empfehlen Ihnen den Besuch der Magellan-Pinguinkolonie bei San Lorenzo. Anschliessend Fahrt ins historische Waliser-Städtchen Gaiman (360 km).

3. Tag: Der Küste entlang
Fahrt entlang der Atlantikküste nach Bahia Bustamante. Ihre Unterkunft befindet sich mitten im kleinen Weiler, welcher von der Algenproduktion und dem Tourismus lebt. Unterwegs lohnt sich der Besuch der Pinguinkolonie bei Cabo dos Bahias (280 km).

4. Tag: Bahia Bustamante
Verschiedene Ausfl üge sind heute möglich: eine Katamaran-Fahrt in der von Pinguinen, Seelöwen und Meeresvögeln bevölkerten Lagune der Bahia Bustamante, der Besuch eines versteinerten Waldes, ein Ausritt oder eine Wanderung in der eindrücklichen Natur. Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Gewinnung und die Nutzung von Meeres-Algen.

5. Tag: Sarmiento
Sie verlassen heute die Küste und fahren via Comodoro Rivadavia nach Sarmiento (340 km). Besuchen Sie am Nachmittag den versteinerten Wald. Riesige Baumstümpfe und Baumstämme aus Stein bilden eine Art Fossilienwald.

6. Tag: Cueva de las Manos
Heute gelangen Sie zur legendären Ruta 40 und folgen dieser bis zu Ihrer Unterkunft. Bei früher Ankunft können Sie heute noch die Felsmalereien der Cueva de las Manos-Höhlen besichtigen (320 km).

7. & 8. Tag: Perito Moreno-Nationalpark
Weiterfahrt auf der Ruta 40 nach Süden bis zur Abzweigung zum Perito Moreno-Nationalpark. Auf einer holprigen Strasse gelangen Sie zum Lago Belgrano, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. Eine grandiose Seenlandschaft mit majestätischen Gipfeln im Hintergrund liegt Ihnen zu Füssen (270 km).

9. Tag: Gobernador Gregores
Sie fahren durch die endlose argentinische Pampa zurück auf die Ruta 40 und weiter bis zum kleinen Dorf Gobernador Gregores, wo Sie die Nacht verbringen (220 km).

10. Tag: El Chalten
Heute gelangen Sie nach El Chalten, Ausgangspunkt für Wanderungen im Fitz Roy- und Cerro Torre-Massiv. In einer charmanten Hosteria etwas ausserhalb des Dorfes verbringen Sie die nächsten beiden Nächte (330 km).

11. Tag: El Chalten
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gut gekennzeichnete Wanderwege führen an den Fuss der mächtigen Berge Fitz Roy und Cerro Torre. Es erwartet Sie eine faszinierende Szenerie aus schroen Bergspitzen, Gletschern, Wasserfällen und Lagunen.

12. Tag: El Calafate
Bald sind Sie wieder zurück in der Zivilisation…Fahrt ins Städtchen El Calafate, welches idyllisch am Lago Argentino gelegen ist. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung (240 km).

13. Tag: Perito Moreno-Gletscher
Tagesausfl ug zum bekanntesten Gletscher Argentiniens. Von Aussichtsplattformen und Passarellen direkt gegenüber dem Gletscher haben Sie einen wunderbaren Ausblick und können den gewaltigen Eisblock in seiner ganzen Grösse bewundern (160 km).

14. Tag: Abschied von Patagonien
Fahrt zum Flughafen El Calafate, Rückgabe des Mietwagens und individuelle Weiterreise.

Mietwagen-Rundreise
ab CHF 4580.-
14 Tage ab Trelew bis El Calafate

Reise-Erlebnis

  • Pinguine, Wale, See-Elefanten und Seelöwen
  • Algenproduktion in Patagonien
  • Wanderungen im Fossilienwald
  • Endlose Ruta 40
  • Unbekannter Perito Moreno-Nationalpark
  • Imposante Bergspitzen Fitz Roy und Cerro Torre
  • Einer der bekanntesten Argentinier: der Perito Moreno-Gletscher

Reise-Hinweis

  • Mietwagenreise
  • Von Oktober bis April, täglich ab Trelew bis El Calafate
  • Beste Reisezeit: Oktober bis April