skip to Main Content
Chile Rundreise: Drive-Sleep Carretera Austral

Mietwagenrundreise «Carretera Austral»

Chile Rundreise: Drive-Sleep Carretera Austral

Reiseverlauf: Drive-Sleep Carretera Austral

1. Tag: Hornopiren
Übernahme des Mietwagens in Puerto Montt und Beginn Ihrer Reise entlang der Carretera Austral. Von Caleta La Arena gelangen Sie auf der Fähre nach Caleta Puelche. Eine zweistündige Fahrt führt Sie dann nach Hornopiren (99km).

2. Tag: Caleta Gonzalo
Die Überfahrt mit der Fähre nach Leptepu dauert ca. 3 Stunden und bietet Ihnen eine beeindruckende Sicht auf die Anden und die patagonischen Fjorde. Nach Ankunft in Leptupu fahren Sie eine kurze Wegstrecke mit dem Auto und starten dann die letzte Fährüberfahrt, welche Sie nach Caleta Gonzalo bringt (10km).

3. Tag: Pumalin-Park
Tag zur freien Verfügung. Der PumalinPark wurde im Jahre 2005 als Naturschutzgebiet ausgerufen, ist Chiles grösstes privates Reservat und schützt das bedrohte Ökosystem und seine Pflanzen- und Tierarten.

4. Tag: El Pangue
Die heutige Fahrt führt Sie weiter nach Süden, entlang der feuchten, immergrünen Wälder Nordpatagoniens. Die heutige Nacht verbringen Sie am Lago Risopatron (205 km).

5. Tag: Coyhaique
Die Landschaften verändern sich kontinuierlich, je weiter Sie in den Süden gelangen. Besuchen Sie heute den Queulat-Nationalpark mit seinem hängenden Gletscher Ventisquero. Anschliessend Fahrt nach Coyhaique (220 km).

6. Tag: Weiterreise
Fahrt zum Flughafen Balmaceda (55 km), Rückgabe des Mietwagens und individuelle Weiterreise.

Mietwagen-Rundreise
ab CHF 1690.-
6 Tage ab Puerto Montt bis Balmaceda

Reise-Erlebnis

  • Fähren anstelle von Strassen
  • Menschenleere Gegenden
  • Unbekannter Pumalin-Park
  • Faszination Gletscher
  • Nördliches Patagonien auf eigene Faust

Reise-Hinweis

  • Mietwagenrundreise
  • Von Mitte Oktober bis April, täglich ab Puerto Montt bis Balmaceda
  • Beste Reisezeit: November bis März
  • Diese Reise ist auch als Privatreise möglich. Details auf Anfrage.
Back To Top