Aktuelle Informationen zum Corona-Virus sowie Erreichbarkeit von Dorado Latin Tours

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Reiseziel
Guatemala

Guatemala Reisen

Guatemala ist bekannt als das Land des ewigen Frühlings, als Heimatland der Mayas und als ein Land der Gegensätze. Eindrückliche Vulkane, interessante Ausgrabungs-Stätten und farbenfrohe Märkte warten darauf, entdeckt zu werden. Nicht verpassen sollten Sie Tikal, eine der wohl schönsten Maya-Stätten der Welt, mitten im guatemaltekischen Dschungel gelegen. Auch die Besuche des Atitlan-Sees und des berühmten Marktes in Chichicastenango sollten auf Ihrer Reise nicht fehlen. Ein weiterer Höhepunkt ist der Aufenthalt im pittoresken Antigua. Sie ist eine der ältesten Städte des Kontinents und wird von den drei Vulkanen Agua, Fuego und Acatenango überragt. Apropos Vulkane – wie wäre es zum Beispiel mit einem zweitägigen Trekking auf den Gipfel des Tajumulco-Vulkan (4220m), dem höchsten Berg Guatemalas?

Dorado Inside

Auf den Bäumen, aber auch im Portemonnaie… die Rede ist vom Quetzal, einerseits Nationalvogel Guatemalas, anderseits Landeswährung. In der Zeit der Mayas wurden die Schwanzfedern des Vogels als Zahlungsmittel verwendet.

Dorado Latin Tours

Dorado Latin Tours

Ihre Reise-Expertinnen

Wir sind Ihre Spezialisten für Mittel- und Südamerika. Lassen Sie sich jetzt zu Ihrer Traumreise beraten: info@dorado-latintours.ch

Guatemala - unsere Angebote

1 Suchergebnisse
Guatemala

El Convento Boutique Hotel

4.5

Antigua besticht durch ihren unverwechselbaren Charme und wird oft als schönste Kolonialstadt Zentralamerikas bezeichnet. Etwas ausserhalb des Zentrums befindet sich das El Convento Boutique Hotel, ein «Small Luxury Hotel of the World». Das koloniale Gebäude mit den verwinkelten Gängen und kleinen ...

Kontaktieren Sie uns:

Unsere Reiseexpertinnen beraten Sie gerne telefonisch unter:

058 702 60 45

Montag – Freitag: 10.00h – 12.00h & 14.00h – 16.00h

Beratungen ausserhalb der Öffnungszeiten sind mit Termin gerne persönlich oder telefonisch möglich. 

Sie finden auf unserer Webseite nicht genau Ihre Wunschreise?

Offerte jetzt anfragen

Weitere Informationen: Katalog bestellen | Team | Nachhaltigkeit

Gut zu wissen

Klima

Guatemala kann das ganze Jahr hindurch bereist werden. Es werden zwei Jahreszeiten unterschieden: die Regenzeit, welche von Mai bis Oktober dauert (im Norden und Osten bis Dezember), sowie die Trockenzeit von November bis April. In diesen Monaten ist mit deutlich geringeren Niederschlagsmengen zu rechnen. An der Atlantikküste ist es während des ganzen Jahres recht feucht. Auch während der Regenzeit scheint oft die Sonne, die Regenschauer sind häufig und heftig, aber oft von kurzer Dauer. Die Temperaturen des im Grunde tropischen Klimas werden von der Höhenlage bestimmt. In den niedrigen Landesteilen bis zu 1000 m und an der Pazifikküste ist das Klima feucht und heiss. Zwischen 1000 m und 1800 m ist das Klima gemässigter, die Höchsttemperaturen liegen hier selten über 30 °C und auch die Nächte werden deutlich kühler.

Sprache

Spanisch ist die offizielle Landes sprache. Obwohl man sich in grösseren Städten und touristischen Einrichtungen auch in Englisch verständigen kann, ist es vor allem auf dem Land von Vorteil, über Grundkenntnisse in Spanisch zu verfügen. Neben Spanisch werden rund 23 indigene Sprachen gesprochen, welche fast alle zur Maya-Sprachfamilie gehören. Ausnahme bildet das Garifuna, welches an der Karibikküste gesprochen wird.

Einreise

Die Taxen sind bei internationalen Abflügen in den meisten Fällen im Flugticket inbegriffen. Bei Flügen mit kleineren Fluggesellschaften an eine Destination in Mittelamerika ist dies meist nicht der Fall. Dann wird eine Ausreisetaxe von USD 30 pro Person erhoben. Die Flughafen-Sicherheitsgebühr bei nationalen Flügen beträgt USD 3 pro Flug. Die Grenzübertrittsgebühr nach Honduras beträgt USD 5.