Aktuelle Informationen zum Corona-Virus sowie Erreichbarkeit von Dorado Latin Tours

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Reiseziel
Costa Rica

Costa Rica Reisen

Costa Rica wird auch die Schweiz Mittelamerikas genannt. Die gebirgige Landschaft, die Neutralität und der relative Wohlstand sind alles Faktoren, durch welche das kleine Land zu seinem Beinamen kam. Ebenso vielfältig sind aber auch die Unterschiede. Regen- und Nebelwälder, Traumstrände und Vulkane, Sümpfe und Mangroven, exotische Tiere und betörende Pflanzen. In Costa Rica ist zudem das Glück zu Hause. Die Bevölkerung wurde im Happy Planet Index bereits mehrere Male als die Glücklichste der Welt bewertet. Auch den Besucher macht Multitalent Costa Rica glücklich: ob abenteuerlustige Entdecker, genussfreudige Honeymooners oder wissbegierige Naturfans; mit ihrer unglaublichen Vielfalt beglückt die Schweiz Mittelamerikas hoffentlich auch bald schon Sie!

Dorado Latin Tours

Dorado Latin Tours

Ihre Reise-Expertinnen

Wir sind Ihre Spezialisten für Mittel- und Südamerika. Lassen Sie sich jetzt zu Ihrer Traumreise beraten: info@dorado-latintours.ch

Costa Rica - unsere Angebote

3 Suchergebnisse
Costa Rica 8 Tage, Privatreise

Das Beste in Kürze, Teil 1

  • Am Fuss des Feuerbergs
  • Perspektivenwechsel beim Spaziergang über die Hängebrücken
  • Regenwald und Schokolade
  • Mit dem Schiff nach Tortuguero
  • Auf Pirschfahrt durch die Mangroven
  • Im Reich der Schildkröten (Juli bis September)
  • Verschiedene Kombinationsmöglichkeiten
Costa Rica 9 Tage, Privatreise

Das Beste in Kürze, Teil 2

  • Krokodile am Rio Tarcoles
  • Auf der Suche nach Totenkopf- und anderen Äffchen
  • Traumstrände am Pazifik
  • Nachtaktiv im Nebelwald
  • Märchenwelt in Monteverde
  • Entlang der Baumkronen: Costa Rica von oben
  • Vulkane, heisse Quellen und dampfende Geysire
Costa Rica 15 Tage, Privatreise

Zauberwort Costa Rica

  • Extreme Vielfalt auf kleinstem Raum
  • Nebelwald, Dschungel, Vulkane und Strände
  • Schildkröten, Affen, Tukane und Delfine
  • Entlang der Baumkronen: Costa Rica von oben
  • Vom Atlantik zum Pazifik
  • Zeit zur freien Verfügung für Aktivitäten nach individuellem Geschmack

Kontaktieren Sie uns:

Unsere Reiseexpertinnen beraten Sie gerne telefonisch unter:

058 702 60 45

Montag – Freitag: 10.00h – 12.00h & 14.00h – 16.00h

Beratungen ausserhalb der Öffnungszeiten sind mit Termin gerne persönlich oder telefonisch möglich. 

Sie finden auf unserer Webseite nicht genau Ihre Wunschreise?

Offerte jetzt anfragen

Weitere Informationen: Katalog bestellen | Team | Nachhaltigkeit

Beliebte Regionen Costa Rica

Gut zu wissen

Klima

Costa Rica kann das ganze Jahr hindurch bereist werden. Das Klima des mittelamerikanischen Landes ist durch zwei Jahreszeiten gekennzeichnet: die Regen- und die Trockenzeit. Die Regenzeit erstreckt sich von Mai bis November, die Trockenzeit von Dezember bis April. Auch während der Trockenzeit kann es jedoch – je nach besuchter Region – stundenweise oder auch einmal einen ganzen Tag lang regnen. Während der Regenzeit hingegen erlebt man nachmittags während ca. 2–3 Stunden sehr starke Niederschläge, die übrige Zeit des Tages ist es in der Regel sonnig. Mit stärkeren Regenfällen ist in den Monaten Oktober und November zu rechnen. Die Niederschläge variieren je nach Ort beträchtlich, grundsätzlich sind diese an der Atlantikküste höher. Zwischen Juni und November können Wirbelstürme (Hurricanes) auf die Küsten treffen.

Sprache

Spanisch ist die offizielle Landes sprache. Obwohl man sich in grösseren Städten und touristischen Einrichtungen auch in Englisch verständigen kann, ist es vor allem auf dem Land von Vorteil, über Grundkenntnisse in Spanisch zu verfügen.

Einreise

Die Taxen sind bei internationalen Abflügen in den meisten Fällen im Flugticket inbegriffen. Bei Flügen mit kleineren Fluggesellschaften an eine Destination in Mittelamerika ist dies meist nicht der Fall. Dann wird eine Ausreisetaxe von USD 29 pro Person erhoben. Bei der Ausreise auf dem Landweg beträgt diese Taxe USD 9.