Aktuelle Informationen zum Corona-Virus sowie Erreichbarkeit von Dorado Latin Tours

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Reiseziel
Brasilien

Brasilien Reisen

Das fünftgrösste Land der Welt Brasilien ist prall gefüllt mit kolonialer Geschichte, spirituellen Kulturen und Mythen, spektakulären Landschaftskulissen und exotischen Tierarten. Namen wie Amazonas, Rio de Janeiro und Salvador da Bahia verursachen spontane Tagträumereien und Sehnsucht nach Abenteuer und Freiheit.

Nicht nur die atemberaubende Natur dieses Landes zieht magisch an. Auch in Musik und Kultur umgibt das Land etwas Einzigartiges, als ob das Herz eines Brasilianers in einem anderen Takt schlagen würde – und wer jetzt an brasilianischen Fussball denkt, weiss, dass sie die Zaubermeister sind und keiner so mit dem Ball tanzen kann wie die Männer vom Zuckerhut. Die Bewohner der bunt gemischten, fröhlichen Bevölkerung tragen ein stolzes Selbstbewusstsein in sich und vermitteln mit ihrer Selbstverständlichkeit ein einzigartiges Lebensgefühl.

Planen Sie Ihre nächste Brasilien-Reise mit Dorado Latin Tours. Ihr Wunsch nach einer massgeschneiderten Traumreise wird bei uns Wirklichkeit.

Dorado Latin Tours

Dorado Latin Tours

Ihre Reise-Expertinnen

Wir sind Ihre Spezialisten für Mittel- und Südamerika. Lassen Sie sich jetzt zu Ihrer Traumreise beraten: info@dorado-latintours.ch

Brasilien - unsere Angebote

8 Suchergebnisse
Brasilien Nordosten

Hotel Fera Palace

4.5

Mit der Eröffnung des Fera Palace Hotels in Salvador da Bahia wurde ein Stück Glamour und Charme der 1930er Jahre wiederbelebt. Das im 1934 unter dem Namen Palace Hotel eingeweihte Haus galt jahrelang als die exklusivste Adresse in Salvador und beherbergte unter anderen Mike Jagger, Janis Joplin und ...

Brasilien Nordosten

Hotel La Villa Bahia

4

Inspiriert durch die Kolonialzeit liegt diese prächtige Pousada im Herzen des historischen Zentrums. Die Innendekoration versetzt den Gast zurück in die Welt der grossen portugiesischen Entdecker und erinnert an deren Geschäftsniederlassungen in Afrika und Asien sowie an die Seerouten, die eng mit ...

Brasilien Nordosten

Pousada Solar dos Deuses

3.5

Das Boutique-Hotel «Haus der Götter» liegt in der Altstadt Salvadors und ist von der lokalen Kultur geprägt. Die Namen und Farben der «Orixas» – Gottheiten der bahianischen Sklavenkultur – lassen die afrikanischen Einflüsse der Candomble-Religion spüren und schaffen eine spezielle Atmosphäre. Das ...

Brasilien Rio und Süden

Hotel Belmond Copacabana Palace

5

Das Copacabana Palace (Mitglied der Belmond-Hotelkette) liegt am gleichnamigen Strand und ist eines der renommiertesten Hotels in Südamerika. Seit 1923 beherbergt es Gäste von Rang und Namen. Tradition und die Pracht der Epoche treffen hier auf eine Kulisse von atemberaubender Schönheit. Manche ...

Brasilien Rio und Süden

Hotel Miramar by Windsor

4.5

Das elegante Hotel Miramar by Windsor ist nur durch eine Strasse vom berühmten Copacabana-Strand getrennt. Es trägt die Handschrift der einheimischen Architektin Paola Ribeiro und besticht durch seinen Mix aus Komfort, Charme und zeitgenössischem Design. Die Poolanlage auf dem Dach ermöglicht beste ...

Brasilien Rio und Süden

Hotel PortoBay Rio de Janeiro

4

Im Herzen von Rio de Janeiro gelegen, mit freier Sicht auf den berühmten Copacabana-Strand und das tiefblaue Meer, besticht das Hotel PortoBay durch seine hervorragende Lage. Eleganz, Komfort und Entspannung im Hotel, unzählige Attraktionen in der faszinierenden Metropole Rio de Janeiro – eine ...

Brasilien Rio und Süden

Pousada Literaria

4

Das koloniale Städtchen Paraty befindet sich vier Stunden von Rio de Janeiro entfernt, fern von Grossstadt-Hektik und Verkehr. Die kopfsteingepflasterten Gassen entführen gedanklich in längst vergangene Zeiten. Die in einem Kolonialhaus errichtete Pousada spiegelt in ihrer Einrichtung die lokalen ...

Brasilien Nordosten

Hotel Fasano Salvador

5

Salvador da Bahia, die Hauptstadt des Bundesstaats Bahia im Nordosten Brasiliens, ist bekannt für ihre portugiesische Kolonialarchitektur, ihre afro-brasilianische Kultur und ihre tropische Küste. Das Pelourinho-Viertel ist das historische Zentrum der Stadt, mit Kopfsteinpflasterstrassen, die sich ...

Kontaktieren Sie uns:

Unsere Reiseexpertinnen beraten Sie gerne telefonisch unter:

058 702 60 45

Montag – Freitag: 10.00h – 12.00h & 14.00h – 16.00h

Beratungen ausserhalb der Öffnungszeiten sind mit Termin gerne persönlich oder telefonisch möglich. 

Sie finden auf unserer Webseite nicht genau Ihre Wunschreise?

Offerte jetzt anfragen

Weitere Informationen: Katalog bestellen | Team | Nachhaltigkeit

Beliebte Regionen Brasilien

Gut zu wissen

Klima

Brasilien kann das ganze Jahr hindurch bereist werden. Das Land verfügt aufgrund der geografischen Lage und der grossen Ausdehnung über ganz unterschiedliche Klimazonen. Die besten Reisezeiten sind wie folgt:

Südosten (Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais):
Ganzjährig bereisbar. Die meisten Niederschläge fallen von November bis März.

Süden (Parana, Santa Catarina, Rio Grande do Sul):
Oktober bis April. Der Grossteil des Gebiets ist auf einer Hochebene gelegen, entsprechend wird es im brasilianischen Winter (Mai bis September) kühl und es kann sogar vereinzelt schneien.

Pantanal:
Mai bis Mitte November. Von Dezember bis März ist mit starken Niederschlägen zu rechnen, weite Teile der Gegend werden überschwemmt. In den Monaten April/Mai bis Juni beginnt das Wasser abzufliessen, die Zeit von Juli bis Oktober gilt als Trockenzeit.

Amazonas:
Ganzjährig bereisbar. Feucht-heisses Klima mit häufigen Regenfällen und grosser Luftfeuchtigkeit. Die grösste Niederschlags menge fällt von Dezember bis Mai.

Nordosten:
Ganzjährig bereisbar. Tropische und subtropische Zone mit geringen Temperaturschwankungen, meist heiss mit zum Teil heftigen Regenfällen. Die meisten Niederschläge fallen je nach Destination in den Monaten Februar bis Juni.

Sprache

Portugiesisch ist die offizielle Landessprache. Englisch wird lediglich in grösseren Hotels und an Touristenorten gesprochen. Etwas Spanisch kann helfen, dringend empfohlen ist aber die Mitnahme eines Wörterbuches, damit man gewisse Ausdrücke in der Landessprache verwenden kann.