skip to Main Content
Tren Crucero
Tren Crucero Tren Cruceo Quinoa Rosen Tren Cruceo Signal Tren Cruceo Landschaft Tren Cruceo Landschaft Tren Crucero Tren Crucero - Im Zug Tren Crucero Cotopaxi Tren Crucero

Gruppen-Rundreise «Im Zug durch Ecuador»

1. Tag: Quito – Otavalo – Ibarra – Quito
Sie werden im Hotel abgeholt und starten die Reise. Busfahrt in nördlicher Richtung nach Otavalo, wo Sie den farbenfrohen Markt besichtigen. Mit dem «Zug der Freiheit» geht die Reise dann durch eine reizvolle Landschaft mit mehreren Brücken und Tunnels. Anschliessend besuchen Sie eine Rosenplantage und erhalten bei einem Rundgang einen Eindruck der vielfältigen Rosenvariationen: kurz- oder langstielig, rot, gelb oder blau – wie hätten Sie es gerne? Rückfahrt im Bus nach Quito.

2. Tag: Quito – Boliche – Urbina
Zugfahrt von Quito entlang der Strasse der Vulkane in den kleinen Ort Boliche. Ihre heutige Zugfahrt führt Sie durch die atemberaubende Landschaft des ecuadorianischen Hochlands. Bei gutem Wetter können Sie vom Zug aus bis zu 20 Vulkane bestaunen. Weiter geht die Reise nach Urbina, dem höchsten Ort der Reise. Hier, im Schatten des Eisriesen Chimborazo, lernen Sie die aussterbende Tradition des «Eisbrechens» kennen.

3. Tag: Urbina – Teufelsnase – Bucay
Frühmorgens begeben Sie sich auf den traditionellen Markt von Guamote, wo die Einheimischen ihre Waren zum Verkauf anbieten. Bei einem typischen Mittagessen stärken Sie sich für die wohl berühmteste Zugstrecke Ecuadors, die Teufelsnase. Von der Bergstation Alausi fahren Sie im Zick-Zack zur Talstation von Sibambe. Die Schienenkonstruktion gilt als eine bautechnische Meisterleistung. Vom Aussichtspunkt können Sie den Felsvorsprung sichten, der von den Gleisbauern als «Teufelsnase» betitelt wurde. Anschliessend setzen Sie Ihre Fahrt in die Stadt Bucay fort, die den Übergang von den Anden zur Küste symbolisiert.

4.Tag: Ende der Reise in Guayaquil
Ihre Zugreise wird heute von der Fahrt mit einer restaurierten Dampflock durch das ecuadorianische Flachland abgerundet. Endlose Bananen-Plantagen, geflutete Reisfelder und Zuckerrohranpflanzungen ziehen an Ihnen vorbei. Nach Ankunft in Duran Transfer mit dem Bus nach Guayaquil. Individuelle Weiterreise.

 

Variante Luxury: Unterkunft in Mittelklasshotels; Variante Gold: Unterkunft in Erstklasshotels

 

Detailprogramm und Preise auf Anfrage. Gerne unterbreiten wir Ihnen eine konkrete Offerte.

Gruppenreise
ab CHF 1795.-
4 Tage ab Quito bis Guayaquil oder ab Guayaquil bis Quito

Reise-Erlebnis

  • Mit dem Zug vom Hochland an die Küste
  • Schneebedeckte Vulkane, bezaubernde Rosen
  • Meisterwerk Teufelsnase
  • Bananen- und Zuckerrohrplantagen

Reise-Hinweis

  • Gruppenreise mit Englisch sprechender Reiseleitung
  • An fixen Terminen ab Quito resp. Guayaquil
  • Zugfahrten im Spezialzug, Ausflüge im Reisebus
  • Übernachtungen in Mittelklasshotels
  • Maximal 54 Personen
  • Beste Reisezeit: ganzes Jahr
Back To Top