skip to Main Content

Costa Rica – Zentral- und Südpazifik

Herausragende Naturschönheiten versprechen die Zentral- und die Südpazifikküste. Der beliebte Manuel Antonio-Nationalpark zeichnet sich durch ursprünglichen Regenwald, traumhafte Strände und eine reiche Tier- und Pflanzenwelt aus. Faultiere, Nasenbären, Leguane und Kapuzineräffchen sind nur einige seiner Bewohner. In der Provinz des Südpazifiks befindet sich das bei Trekkingfreunden beliebte Talamanca-Gebirge mit dem höchsten Berg des Landes, dem Cerro Chirripo. Jaguare, Tapire, Ozelote und Ara-Papageien sind die Stars der Halbinsel Osa, die dank ihrer isolierten Lage eine Artenvielfalt birgt, die weltweit ihresgleichen sucht. Vor der Küste des Corcovado-Nationalparks tummeln sich Delfine, und auch Buckelwale haben ihren Auftritt.

Zentral- und Südpazifik Angebote, unsere Highlights

Costa Rica Lapa Rios

Lapa Rios Lodge ****

Die komfortable Dschungel-Lodge Lapa Rios befindet sich an der äussersten Spitze der Osa-Halbinsel, umgeben von dichtem Regenwald. Sie ist an Hanglage gebaut und bietet einen traumhaften Blick aufs Meer, genauer auf die Stelle, wo der Golfo Dulce auf den Pazifik trifft.
Traumhotel: Kura Design Villas

Kura Design Villas *****

Costa Rica, Uvita: An der Pazifikküste gelegen, ca. 65 km südlich der Stadt Quepos. Von der Ortschaft Uvita führt eine steile Strasse zum Hotel auf rund 400 m. San Jose ist in ca. 4 Fahrstunden erreichbar.

Hotel Arenas del Mar ****

Das traumhafte Hotel liegt etwas ausserhalb vom kleinen Ort Manuel Antonio und ist umgeben von 45 000 m2 purer tropischer Natur.
Costa Rica Reisen Dorado Latin Tours

El Remanso Lodge ****

Ca. eine Fahrstunde von der Flugpiste Puerto Jimenez entfernt, im Südosten der Halbinsel Osa gelegen, auf dem Weg nach Carate und zum Corcovado-Nationalpark.
Costa Rica Reisen Dorado Latin Tours

Hacienda AltaGracia *****

Ca. 40 Fahrminuten von San Isidro del General und ca. 1.5 Fahrstunden vom Eingang des Chirripo-Nationalparks entfernt, auf einer Höhe von 1‘000m gelegen. Über den Cerro de la Muerte-Pass erreicht man San Jose in ca. 3.5 Stunden. Das Hotel verfügt über einen Flugplatz für Kleinflugzeuge und Hubschrauber.

Dorado Inside

Ein in Costa Rica beliebtes Gericht heisst «casado – verheiratet» und
beinhaltet Reis, schwarze Bohnen, Kartoffeln, Kochbananen, Salat und dazu einige Stücke Poulet-, Rindoder Schweinefleisch, oft auch Fisch, je nach dem was gerade vorrätig ist. Es gibt verschiedene Theorien, wie die Speise zu ihrem Namen kam – lassen Sie sich in Costa Rica einige deren erzählen!

Regionen in Costa Rica

Costa Rica – Zentral- und Südpazifik

Herausragende Naturschönheiten versprechen die Zentral- und die Südpazifikküsten von Costa Rica.

Costa Rica – San Jose und Zentraltal

Die auf 1200 m gelegene Stadt San Jose ist nicht nur Hauptstadt, sondern auch Zentrum des Landes und oftmals Ausgangsort und Endpunkt einer Costa Rica-Reise.

Costa Rica – Monteverde & nördliches Tiefland

Das märchenhafte Monteverde-Reservat lässt sich am besten von oben bestaunen; mittels eines Spaziergangs über die Hängebrücken hoch in den Baumkronen des mystischen Nebelwaldes.

Costa Rica – Nordpazifik

Die sonnenverwöhnte Provinz Guanacaste ist das trockenste Gebiet Costa Ricas und gehört zu den beliebtesten Zielen sonnenhungriger Besucher.

Costa Rica – Karibikküste

Beginnend mit dem atemberaubenden Flusssystem in Tortuguero über Puerto Limon bis zum Surfrevier in Puerto Viejo bietet die Karibikküste viel Abwechslung, Palmenstrände und unglaublich vielfältige Flora und Fauna.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SPAM Schutz *

Back To Top