skip to Main Content
Strand
Strand Lencois Maranhenses National Park Wasserbüffel Brasilien Brasilien Tivoli Eco Resort Brazilian Capoeira Circle Reisebericht Brasilien: Boote Piaçabuçu Reisebericht Brasilien: Olinda & Recife

Brasilien – Nordosten

Traumhafte Puderzucker-Strände, türkisfarbenes Meer, riesige Kokosnuss-Plantagen, koloniale Architektur und interessante Naturparks charakterisieren diesen Teil Brasiliens. Unzählige Attraktionen warten hier auf den Besucher, dem nach Ende seiner Ferien nur eines übrig bleibt – wiederzukommen!

São Luis ist Start für Touren in den unglaublichen Nationalpark Lençois Maranhenses. Eine riesige Wüste mit Lagunen aus kristallklarem Wasser! Von Fortaleza oder Natal gelangt man nach Fernando de Noronha, ein Paradies für Schnorchler und Taucher. Natal ist auch Ausgangspunkt für Touren ins mysteriöse Hinterland, wo prähistorische Stätten und Spuren von Dinosauriern zu finden sind.

Salvador da Bahia ist Herz Brasiliens, eine farbenprächtige Metropole, in der afrikanische, europäische und indigene Elemente zu einem prachtvollen Mix verschmolzen sind. In der Altstadt Pelourinho ist grandiose Architektur aus der Kolonialzeit zu bestaunen. Südlich von Salvador beginnt die Kakao-Küste und wenn man sich ins Landesinnere begibt, stösst man auf die unwirkliche, wunderschöne Tafelberglandschaft der Chapada Diamantina.

Dorado Inside

An den endlos langen Stränden im Nordosten Brasiliens muss man nie Hunger leiden. Zahlreiche Strandverkäufer bieten eine breite Auswahl an Leckereien an. Von gegrilltem Käse mit Oregano, über Garnelen zu gefüllten Tapioca-Fladen oder gekühltes Açai-Eis mit Granola; meist ist der nächste Imbiss schon im Anmarsch. Dazu gehört selbstverständlich ein Agua de Coco, eine mit einer Machete geöffneten Kokosnuss, oder ein lokales Bier. Dieses muss «estupidamente gelada» sein.

Nordosten Angebote, unsere Highlights

Traumhotel: Uxua

Uxua Casa Hotel ****(*)

Brasilien, Trancoso: Ca. 30km vom Flughafen Porto Seguro entfernt, im oberen Teil des Dorfes Trancoso, unmittelbar beim Marktplatz Quadrado.

Hotel Fasano *****

Salvador da Bahia, die Hauptstadt des Bundesstaats Bahia im Nordosten Brasiliens, ist bekannt für ihre portugiesische Kolonialarchitektur, ihre afro-brasilianische Kultur und ihre tropische Küste. Das Pelourinho-Viertel ist das historische Zentrum der Stadt, mit Kopfsteinpflasterstrassen, die sich zu grossen Plätzen, farbenfrohen Gebäuden und barocken Kirchen öffnen.
Traumhotel: Txai Resort

Txai Resort ****(*)

Brasilien, Itacare: Direkt am langen Strand Itacarezinha gelegen. In ca. 20 Fahrminuten erreicht man Itacare, der Flughafen Ilheus befindet sich ca. 50 km entfernt.
Nannai Beach Resort - Poos

Nannai Beach Resort ****(*)

Brasilien, Barra do São Miguel: Direkt am langen Sandstrand Muro Alto gelegen, ca. 8 km nördlich von Porto de Galinhas sowie 54 km südlich von Recife.
Iguazu

Rundreise «O paraiso Brasil!»

Reise-Erlebnis: Wunderbares Rio de Janeiro, tosendes Wasser der Iguaçu Fälle, Tierparadies Pantanal, Regenwalderlebnis Amazonas, Brasilia - die moderne Hauptstadt Brasiliens
Kenoa Exclusive Beach Spa & Resort - Pool

Kenoa Exclusive Beach Spa & Resort ****(*)

Brasilien, Barra do São Miguel: Ca. 35 km von Maceio entfernt, direkt am langen Sandstrand gelegen. Beim kleinen Ort Barra do São Miguel.
Brasilien - Tivoli Eco Resort

Tivoli Eco Resort ****

Badeferien bei Salvador Da Bahia / Brasilien: Direkt am langen Strand gelegen. In ca. 10 Gehminuten erreicht man Praia do Forte. Aktivitäten: Schwimmen, Windsurfen, Schnorcheln, Segeln, Tauchen, Beach-Volley, Tennis.
Pousada Solar Dos Deuses

Pousada Solar dos Deuses ***(*)

Brasilien, Salvador da Bahia: Ein liebevoll gepflegtes Boutique-Hotel in der Altstadt von Salvador da Bahia mit 7 individuellen Suiten.

Beratung

Unsere erfahrenen Reise-Spezialisten beraten Sie telefonisch oder persönlich im Reisebüro in Zürich-Altstetten.
Telefon: 058 702 60 45

Regionen in Brasilien

Krokodil Und Schmetterling

Brasilien – Pantanal

Der «wilde Westen» Brasiliens begrüsst seine Besucher mit weiten Savannen, dünn besiedelten Flächen und einem 230 000 km² grossen Überschwemmungsgebiet, dem Pantanal. Jedes Jahr zur Regenzeit (Oktober/November bis März/ April) wird er zum Schauplatz aussergewöhnlicher Naturereignisse.
Amazonas

Brasilien – Amazonas

Das Amazonas-Gebiet beherbergt den grössten Regenwald der Welt, der sich über neun Länder erstreckt: Brasilien, Suriname, Guyana, Französisch-Guyana, Venezuela, Peru, Bolivien, Ecuador und Kolumbien. In diesen Ländern liegt die biologisch reichste Wildnis der Erde.
Strand

Brasilien – Nordosten

Traumhafte Puderzucker-Strände, türkisfarbenes Meer, riesige Kokosnuss-Plantagen, koloniale Architektur und interessante Naturparks charakterisieren diesen Teil Brasiliens.
Ipanema

Brasilien – Rio und Süden

Rio de Janeiro verzaubert durch eine unglaublich romantische Kulisse: der Traumstrand von Ipanema sowie die Hügel Corcovado und Zuckerhut. Nördlich und südlich der Stadt, nur wenige Fahrstunden entfernt, liegen das «Saint Tropez Brasiliens» Buzios sowie das koloniale Städtchen Paraty und die herrliche Inselwelt der Ilha Grande.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SPAM Schutz *

Back To Top